www.renatekrammer-stark.at Link zu den Innsbrucker GRÜNEN Link zu Renates Facebook-Profil Link zu den Videos der Innsbrucker GRÜNEN Renates Blogeinträge als RSS-Feed Link zu den Bildern der Innsbrucker GRÜNEN Startseite

Dienstag, 2. Oktober 2012

Lieber Peter P.!

Egal wie wertvoll und unverzichtbar deine Arbeit als Grüner Aufdecker ist, egal wer deshalb grad wen verfolgt, egal ob die Sache nun neu ist oder nicht - für mich als Sozialpolitikerin ist es unerträglich und beschämend, mich täglich mit den Sorgen Wohnungssuchender, Wohnungstauschwilliger und Wohnungsloser beschäftigen zu müssen und dann zu erfahren, dass du als Grüner Parlamentarier in einer "Sozialwohnung" lebst. Mir ist es herzlich egal, ob es nun um Skandalisierung der Sache, Einschüchterung deiner Person oder um eine Medienkampagne gegen dich geht - als Wohnungspolitikerin in einer der teuersten Städte Österreichs bin ich mit Themen wie Leerstandsabgabe, Mietzinsreduktion und nicht zuletzt Fehlbelagsabgabe konfrontiert. Wir Grüne stehen für etwas - für Ehrlichkeit und Wahrhaftigkeit im Denken und im Tun - hast du das vergessen? Und wenn du schon das Glück hattest, in eine städtische Wohnung einziehen zu können, die sicher kein Luxus ist, die aber trotzdem schon lange nicht mehr deinen Einkommensverhältnissen entspricht - warum zahlst du nicht wenigstens freiwillig eine angemessene, marktkonforme Miete? Oder ziehst aus ...

1 Kommentar:

  1. Was können denn die (echten) Robben dafür, wenn wir Menschen so was machen. "Wir" jagen sie und machen sie dadurch zu Opfern!

    AntwortenLöschen

 
Renate Krammer-Stark - innsbruck.gruene.at