www.renatekrammer-stark.at Link zu den Innsbrucker GRÜNEN Link zu Renates Facebook-Profil Link zu den Videos der Innsbrucker GRÜNEN Renates Blogeinträge als RSS-Feed Link zu den Bildern der Innsbrucker GRÜNEN Startseite

Sonntag, 22. September 2013

Für eine lebensechte Schule!

Ich will die Abschaffung der Sonderschule. Weil die Schule endlich lebensecht werden muss! Anstatt dort Hirne zu trimmen und Leistung zu fordern braucht es mehr denn je eine ganzheitliche Bildung: Hinterfragen und kritisches Denken gehören da genauso dazu wie das Miteinander in Vielfalt und Unterschiedlichkeit lernen. Das geht nur in einer anderen Form von Schule, einer, die nicht nach den verschiedenen Fähigkeiten der Kinder separiert und ausgrenzt, einer, die die Kinder auch nicht bereits mit 10 Jahren in verschiedene Arten von Schulen differenziert. Immer wenn von fehlenden Gymnasiumsplätzen, den teuren Nachhilfestunden, die Überforderung der LehrerInnen mit zu vielen Kindern nicht-deutscher Muttersprache und den verhaltensauffälligen SchülerInnen die Rede ist, dann ist die Antwort: es braucht die Gemeinsame Schule ALLER Kinder, ungeachtet ihrer Fähigkeiten, ihrer Muttersprache und ihres Verhaltens. Denn das Leben - Beruf, Wohnen, Freizeit, verläuft in der Regel auch nicht differenziert und separiert nach Gleichartigkeit des Verhaltens, der intellektuellen und sozialen Fähigkeiten, der Herkunft. Vielfalt ist schön und normal. Schule und Bildung, die die Separierung leben, sind lebensfremd. Schule und Bildung, die die Vielfalt leben, sind lebensecht und befähigen Kinder dazu, sich in einer vielfältigen Welt sicher zu bewegen.
 
Renate Krammer-Stark - innsbruck.gruene.at